Umfrage / Survey

same + same = different
Diversität in der Musikbranche

Liebe WOMen*, liebe Akteur*innen in der Musikbranche,
wir möchten Euch bitten, an dieser spannenden und wichtigen Umfrage zu Eurer Lebenswirklichkeit in der Musikbranche teilzunehmen!

Dear WOMen*, dear professionals in the music industry,
we would like to ask you to take part in this exciting and important survey about your life-realities in the music industry!

www.soscisurvey.de/womenofmusic/

WoM hat es sich zum Ziel gesetzt, die Diversität von Akteur*innen in der Musikbranche sichtbar zu machen sowie zu erhöhen, sich für Gleichstellung einzusetzen und vor allem Euch/uns in Euren/unseren Tätigkeitsfeldern zu stärken. Damit wir dafür das richtige Angebot schaffen können sowie uns für die jeweiligen Belange und Themen einsetzen können, benötigen wir Eure Beteiligung an dieser Umfrage.

WoM has set itself the goal of making the diversity of players in the music industry visible and increasing it, working for equality, and above all strengthening you/us in your/our fields of activity. We need your participation in this survey to be able to create the right offer for you and to advocate for the respective topics and concerns.

Die Umfrage richtet sich an alle Akteur*innen in der Musikbranche, unabhängig ihrer Geschlechteridentität! Die Sprachen sind Deutsch und Englisch!

The survey is aimed at all professionals in the music industry, regardless of their gender identity! The languages are German and English!

Umfragezeitraum: 30.09-15.11.
Survey period: 30.09-15.11.

Die Umfrage wird gefördert durch:
Das Logo von KIWitDas Logo der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Zurück